Ein Eldorado für Shops, Events und Gastronomie?

Parndorf – Ein Musterbeispiel der Shopping-Center-Branche!

Wie eine Fata Morgana wurde das Factory Outlet vor 17 Jahren auf die grüne Wiese in Parndorf gestellt. Seit dem erfindet sich das Outlet jährlich neu. Mit Besucherzahlen von bis zu 6 Millionen jährlich, ist Parndorf der Shopping-Hotspot in Ostösterreich. Mitunter 60 Prozent der Besucher kommen aus dem umliegenden Ausland.

Die Gastronomie

McArthurGlen, mittlerweile in Mitteleuropa das Stärkste Factory Outlet Center, beherbergt große Gastronomie-Marken wie Nordsee, Burgerking, Coffeeshop Company und Segafredo. Nordsee verzeichnet Rekord-Umsätze. Die Filiale in Parndorf ist eine der bestgehenden Filialen in Österreich. Jedes Jahr gibt es mehr Marken, mehr Shops und jetzt werden im Ausbau des Factory Outlets beide Innenparkplätze –  der Parkplatz des ehemaligen Villagio und der Parkplatz von McArthurGlen – in Kürze komplett verbaut, mit neuen Shops und bereits neueröffnetem, zentralen Parkplatz. Ein Parkplatz mit 1600 neuen Stellplätzen für Besucher. Die L’Osteria, im Fachmarktzentrum der „Abfahrtsschlinge“ Parndorf, ist ebenfalls ein hoch zufriedenes Unternehmen.

Das Shopping Erlebnis

Die Verwirklichung eines ursprünglich ganz künstlich wirkenden Projekts, das sehr langsam hochgewachsen ist, lässt mittlerweile einen noch größeren Publikumsandrang in den nächsten Jahren erwarten. Insbesondere die Besucher mit langer Anreise, die sowohl aus Westösterreich, als auch aus Bulgarien, Rumänien, Tschechien oder der Ukraine anreisen, sind Besucher, die sich besonders lange aufhalten. Der Mindestaufenthalt liegt zwischen drei und fünf Stunden.

Interessant ist, dass die Factory Outlets auch komplett immun gegenüber Internetverkäufen sind, da es sich in Parndorf um konzentrierte marken-fokusierte Besucher handelt, die Lust und Freude am Suchen und Vergleichen haben, ähnlich einer Schnitzeljagd. Außerdem wird der Standort auch sehr stark von Gruppen aus China besucht, die in ihren Sternreisen Prag, Wien und Budapest besuchen. Das Prinzip, der Marken-Shops ist das Alleinstellungsmerkmal des Outlets in Parndorf, da werden die Schnäppchen oft zu Nebensache.

Als die Gastro Börse Anfang 2000 die ersten Objekte vermittelte, war das Unternehmen in Sorge, ob das Projekt überhaupt die ersten Jahre „überleben“ wird. Mittlerweile ist es fixer Bestandteil im Ost- und Westeinzugsbereich, der von München über Salzburg, Prag und Budapest, bis ans Schwarze Meer reicht, im Designer Outlet Parndorf Schuleinkäufe zu erledigen und den Winter- und Sommerausverkauf zu stürmen. Auch die Late-Night-Shopping Events boomen in diesem Einzugsgebiet. Da diese Highlight-Events immer mit passendem, oft saisonalen Rahmen versehen werden. Die Centerprise Group war von Anfang an ein fixer Bestandteil bei der Realisierung des neuen Entertainment-Projektes rund um das Kino der Cineplexx Gruppe. Zahlreiche Lokale und Restaurants, so wie ein riesiger Indoor-Spielplatz für Kinder, Bowling, Billard, ein Fitnessstudio und ein Beauty-Salon runden das neue Gesamtpaket vollkommen ab. In Zukunft wird es hier ein Einkaufserlebnis geben, dass einzigartig ist. Die Nähe zum Neusiedlersee und die dazu gehörige Tourismusregion sind selbstverständlich die perfekte Ergänzung. Parndorf lässt Shopping

2017-12-20T12:05:20+00:00